English Comfort


Unsere klassische, englisch inspirierte Kissenkollektion besticht mit weichen Stoffen und dezenten Grautönen. So gelingt es dir ohne große Veränderungen, ein warmes und gemütliches Ambiente auf dem Sofa zu kreieren.

 
Scotch.jpg

scotch

Streifen in unterschiedlichen Breiten und Farben lassen dieses Kissen verspielt und einladend wirken. Eine Vielzahl an Grautönen finden sich hier wieder.

Newport-cross.jpg

Newport cross

Das moderne Wabenmuster ist nicht nur optisch ein Highlight. Auch haptisch spürt man die einzelnen Kreuze, welche einen edlen Look ausstrahlen.

Hudson-dark-grey.jpg

Hudson dark grey

Einfarbig und einzigartig gemütlich. Ein sanftes dunkelgrau und eine Oberfläche so weich, dass man am liebsten seinen Kopf darin vergraben möchte.

Regatta-stripes.jpg

Regatta stripes

Symetrische weiße Streifen auf einem dunklen Hintergrund sind nahezu Maritim und verleihen dem Sofa ein locker leichtes Gefühl.

 
Illinois.jpg

Illinois

Kaum sichtbare, kleine graue Streifen sind das Highlight dieses Kissens. Durch das Muster entsteht eine angenehme 3D Optik, die auch mit tollem Komfort punkten kann.

Hudson-light-grey.jpg

Hudson light grey

Einfarbig und einzigartig gemütlich. Ein sanftes hellgrau und eine Oberfläche so weich, dass man am liebsten seinen Kopf darin vergraben möchte.

Hayes-stripes.jpg

Hayes stripes

Symetrische dunkle Streifen auf einem hellen Hintergrund sind nahezu Maritim und verleihen dem Sofa ein locker leichtes Gefühl.

 
 

The Explorers


Nicht nur in diesem Jahr sind Erdtöne und natürliche Farben im Interieur Design total angesagt. Kombiniert mit einem weichen, klassischen Stoff entstehen so gemütliche, farbige Kissen, die jedes Sofa aufwerten und für den nötigen Farbakzent sorgen. Inspiriert sind die gewählten Nuancen durch Stationen der früherer Entdecker.

 
Roman-pale.jpg

Roman pale

Inspiriert durch Häuserfassaden und alte Römische Gebäude ist dieser softe Farbton nie dominant und eignet sich daher sehr für dezente, elegante Interieurs.

Ochre.jpg

Ochre

Ockertöne sind gerade total im Trend und bringen die nötige Frische auf jedes klassische Sofa. Der Farbton ist dennoch nicht zu knallig und weit weg vom gewöhnlichen Gelb.

Tuscan.jpg

Tuscan

Toskanisches Flair, Erdtöne und ein Hauch von Kupfer machen dieses Kissen so besonders. Es strahlt eine ungemeine Wärme aus und ist hervorragend kombinierbar.

Tawny.jpg

Tawny

Der Namensvetter dieses Kissens ist Tawny Port Wein, welcher seine kräftige Farbe durch die Röte der Beeren erhalten hat. Tawny ist ein echter Hingucker und besticht mit strahlender Farbe.

 
Hidey.jpg

Hidey

Wie ein Blick in die Ferne ist das Hidey Kissen. Eine Mischung aus hellen Grün- und Blautönen ohne dabei zu farbig zu wirken. Besonders auf hellem Grau kommt die Farbe gut zur Geltung.

Beetle.jpg

Beetle

Beetle ist ein naturnaher Farbton, der sich wie ein Tier an seine Umgebung anpasst. Es wirkt weder zu Grün noch zu dominant. Eine gute Kombination, besonders auch zu Leder.

Sherlock.jpg

Sherlock

Die perfekte Mischung aus Wald und Olive ist Sherlock. Das satte dunkelgrün transportiert die Natur in die eigenen vier Wände. Nicht umsonst wird Grün als beruhigend bezeichnet.